» » » Weihnachtsfeier mit Wackerharmonie

Weihnachtsfeier mit Wackerharmonie

eingetragen in: Allgemein, Neben dem Platz | 0

Am gestrigen Samstag fand die Weihnachtsfeier des SVWO im Vereinsheim in der ERIN-Kampfbahn statt. Mit dabei waren alle Spieler der Seniorenabteilung, die ehrenamtlichen Helfer, der Vorstand und der Wirtschaftsrat.

In gemütlicher Atmosphäre fanden sich rund 80 Gäste zusammen. Der Vereinsvorsitzende Martin Janicki eröffnete den Abend mit einer kleinen Ansprache. Neben schmackhaftem Essen gab es natürlich auch leckere Getränke, wie immer eiskalt und spritzig serviert von unserem Premiumpartner Warsteiner-Brauerei.

Auch die Tombola fand großen Zuspruch. 69 kleine und große Preise, wie z.B. ein Gutschein für das Brauhaus Rütershoff, Regenschirme,Taschenlampen oder Thermoflaschen. Über den Hauptpreis konnte sich unser Abwehrspezialist Marius Hoffmann freuen. Er gewann ein nagelneues großes Fernsehgerät.

Gewichtelt wurde auch, eine witzige Angelegenheit! David Queder gewann ein original getragenes Westfalia-Herne-Trikot von Marc Schröter aus der Oberliga. Elvis Shala bekam ein Torjägerschild als bester Torschütze der Landesliga Saison 2018/19.

Unser ehemaliger Spieler Christian Breitag unterhielt die Festgesellschaft als DJ mit sehr guter Musik, toller Ambientebeleuchtung und Nebelmaschine. Dazu wurde ausgiebig getanzt. Natürlich durfte dabei auch nicht unser Vereinslied fehlen, zu dem alle Spieler im Kreis tanzten und laut mitsangen.

Für die tolle Feier möchten wir uns auf diesem Wege herzlich beim Organisationsteam um Steffen Golob bedanken! (FV/STV)