Start » Aktuelles » Junioren » Wacker-C-Junioren sind Hallenstadtmeister – Jugendteams in den Ligen vorne

Wacker-C-Junioren sind Hallenstadtmeister – Jugendteams in den Ligen vorne

Gastgeberrolle in Willy-Brandt-Sporthalle

Gute Rollen spielten nicht nur unsere Jugendmannschaften auf dem Parkett. Auch als Gastgeber war die Jugendabteilung des SVWO erfolgreich.

„Im Endeffekt ist die Hauptsache ja, dass die Kinder Spaß haben. Dann sind wir nämlich auch glücklich“. So formulierte Jugendleiterin Sabrina Stypers gegenüber den Ruhrnachrichten die Motivation ihres Teams, das umfangreiche Jugendturnier auszurichten. Und weiter: „So ein langes Wochenende ist schon immer sehr anstrengend und kräfteraubend. Alles hat gut geklappt und darüber sind wir natürlich froh“.

Besonders froh und motiviert waren natürlich die Kinder und Jugendlichen der Castrop-Rauxeler Fußballvereine, die bei reibungslosem Ablauf an zwei Januarwochenenden ihr Können demonstrierten. Besonders erfolgreich war der FC Frohlinde mit 4 Titeln.

Ihrer Favoritenrolle gerecht wurden zur großen Freude von Trainer Brahim Amghar die C-Junioren unseres SVWO. Sie setzten sich im Endspiel mehr als deutlich gegen den Liga-Nachbarn Spvg Schwerin mit 5:0 durch.

Im Endspiel standen auch unsere E-Junioren, die nach einem tollen Turnierverlauf letztlich der SG Castrop mit 0:3 unterlagen und für Platz 2 mit der Silbermedaille gekürt wurden.

Die A-Junioren erreichten nach Vorrundenplatz 1 das Spiel um Platz 3, unterlagen hier ebenfalls der SG Castrop mit 0:2 und mussten sich mit Platz 4 begnügen.

Bei den B-Junioren belegte unser Team im Modus „Jeder gegen jeden“ Tabellenrang 3. Nicht ganz so erfolgreich waren die D-Junioren mit nur einem errungenen Punkt nach der Vorrunde. Unsere Kleinsten, die F-Junioren, mischten beim Spielefest mit.

Die Stadtmeistermannschaften auf einen Blick:

A-Junioren: FC Frohlinde

B-Junioren: FC Frohlinde

C-Junioren: SV Wacker Obercastrop

D-Junioren: FC Frohlinde

E-Junioren: SG Castrop

B-Juniorinnen: FC Frohlinde

D-Juniorinnen: Victoria Habinghorst

Zur Lage in den Kreisligen A Herne – B- und C-Junioren Spitzenreiter

In den Kreisligakonkurrenzen belegen die A-Junioren zurzeit den 6. Platz. Das letzte Spiel gewannen sie gegen den FC Frohlinde mit 9:1. Bester Torschütze war William P.C. Wielsch mit 5 Treffern. Weiter geht es am 2. Februar auswärts bei den einen Platz besser positionierten Sportfreunden Wanne-Eickel 04/12.

Die B-Junioren sind Tabellenführer der Liga mit 36 Punkten und jeweils 4 Punkten Vorsprung vor der SC Westfalia Herne II und den beiden Vertretungen des FC Frohlinde. Das letzte Spiel gewann unsere Vertretung mit 0:3 bei der SpVgg Horsthausen II in Herne. Zuvor trennte man sich gegen den Tabellenzweiten aus Herne mit 2:2. Besonders auffällig: Unsere B-Junioren haben in bisher 18 Liga-Begegnungen erst 9 Gegentreffer kassiert. Ligarekord! Bei den geschossenen Toren (94) belegen sie Platz 2 hinter Herne (103:20). Am 19. Spieltag geht es gegen den Nachbarn und 8. der Tabelle VfB Börnig.

Wie bei den Hallenstadtmeisterschaften trafen unsere C-Junioren auch in der Liga auf die SpVg BG Schwerin. Nach dem Hallenendspielsieg (5:0) gelang auch diesmal ein Auswärtssieg mit 1:7. Jonas Pöhlker war erfolgreichster Schütze mit 4 Treffern. In der Tabelle rangiert unser Team unangefochten auf Tabellenplatz 1. 8 Punkte danach folgt SV Wanne 1911. Bereits 9 Punkte zurück liegt Firtinaspor Herne. Am 1. Februar steht das Match gegen den Tabellenvierten Sportfreunde Wanne an. (FV/STV)