» » » Wacker-Abschluss am Saisonende

Wacker-Abschluss am Saisonende

eingetragen in: Allgemein | 0

Fußball, Abschied und Geschenke

Das Team von Wacker I belegt am letzten Spieltag der Landesliga 3 nach dem 5:4-Sieg gegen den SSV Buer den 5. Tabellenplatz. Großartig!

Das Team von Wacker II belegt am letzten Spieltag der Kreisliga B1 Herne den 6. Tabellenplatz. Klasse! Überhaupt: Ein feierfreudiges Team!

Vor dem letzten Landesligaspiel leider noch verletzt: Marius Nolte, Serhat Can und Yogan Cordero Astacio (v.l.). Gute Besserung!

Beim Einspielen serviert Cedric Köppen einen eleganten Flankenball.

Freundschaftliche Karambolage: Julian Ucles Martinez (links) und Dirk Jasmund beim Aufwärmen

Wacker-Top-Fans

Viele Tore sahen die Zuschauer im letzten Saisonspiel, 5 für unseren SVWO I und 4 für den SV Buer.

Christian Breitag, genannt „Manni“ macht sein letztes Spiel für Wacker und schießt dabei das Tor zum 3:3. Kurz vor Spielende wird er unter großem Applaus der Zuschauer und des Teams ausgewechselt. Markenzeichen: Top-DJ und Stimmungskanone des Teams.

Kurz nach Spielende des 32. und letzten Spieltages ist auch der letzte Sieg unter Dach und Fach und ein erstklassiger 5. Platz in der ersten Landesligasaison gesichert.

Ein gutes Gespann: Trainer Aytac Uzunoglu (links) und Teambetreuer Uwe Banach

Wackers Landesliga-Toptorjäger: Elvis Shala (links) traf 22 mal und holte die „Kanone“, Sascha Schröder 15 mal. Obercastrop traf insgesamt 81 mal, Topwert in der Liga.

Lob und Ehre gab es nach dem Match von Geschäftsführer Jürgen Hahn, Wirtschaftsratvorsitzendem Christian Rachner und Vereinsvorsitzendem Martin Janicki (v.l.).

Die Mannschaft hört´s mit Freude.

Dirk Jasmund, Bastian Fritsch und Linus Budde (v. l.)

Stefan Richert und Fritz Malkus vom Wacker-Staff

Julian Ucles Martinez: Bärenstark im Saisonverlauf

Christian Rachner (Wirtschaftsrat) bedankt sich für die starken Leistungen des Teams.

Jürgen Hahn (Geschäftsführer) schließt sich an.

Torhüter Stefan Tams beendet seine aktive Karriere.

Linus Budde wechselt zum SuS Merklinde.

Marcel Herder wechselt zum Ligakonkurrenten FC Frohlinde.

„Manni“ Breitag beendet seine aktive Laufbahn.

Cedric Köppen wechselt zu SV Horst-Emscher.

Bastian Niebert beendet seine aktive Laufbahn.

Kapitän Moritz Budde (links) und Vorsitzender Martin Janicki, dem im letzten Saisonspiel von Wacker II drei Tore gegen die SG Castrop II zum 6:1-Sieg gelangen, im Schulterschluss.

Torwart David Scholka (links) und Kapitän Moritz Budde mit Überraschungstüte, …

… aus der diese Spezialzigarre für Geschäftsführer Jürgen Hahn hervorkommt, der für seine Platzumrundungen mit viel Qualm bekannt ist.

Dank für den Wacker-Staff …
… mit Hinweisen für das eine oder andere Hobby
Uwe Banach (links), Wacker-Held für „Alles“
Dennis Pradella, der Mann für Bälle und anderes Equipment
Aus Mannschaftsbetreuung wird U-Team
Die neuen flexiblen Sitzplätze für das Trainerteam Uzunoglu und Golob: Gegen die Rastlosigkeit an der Seitenlinie – ob´s was nützt?
Und wer hat eingezahlt?
Kapitän Moritz Budde hat die Lösung.
Ehrenvorsitzender Theo Schürhoff spricht die Schlussworte mit Perspektive für die Saison 2019/20.