Liebe Fußballfreunde,

ein herzliches Willkommen beim Fußball- und Gymnastikverein SV Wacker Obercastrop 29/65 e.V.
An dieser Stelle möchten wir uns, die Fußballabteilung, vorstellen und ein Bild unseres mit Herzblut geführten Vereines vermitteln.

Auf dem Platz

Der SV Wacker Obercastrop 29/65 e.V. verfügt in der Saison 2016/2017 über vier Seniorenmannschaften und insgesamt elf Juniorenmannschaft. Zum jetzigen Zeitpunkt bieten wir 400 Sportlern die Möglichkeit ihrer Leidenschaft nachzugehen.

Wir betrachten uns selbst als „professionellen Dorfverein“. Das bedeutet für uns u.a. dass wir mit gut geschultem Jugendtrainern, die bestmögliche Ausbildung unserer Jugendspieler voran bringen möchten. In der Saison 2015/2016 haben wir so z.B. zwei Trainer zur Trainerschulung zur Erlangung der C-Lizenz schicken können. In Zukunft wollen wir in jeder Jugendmannschaft mindestens einen lizensierten Trainer installieren. Unter Dorfverein verstehen wir die Erkenntnis, dass Verein mehr bedeutet, als nur erfolgreich Fußball zu spielen. Ein Verein bietet allen Interessierten einen Ort, an dem man sich trifft, an dem man Zeit in Gesellschaft verbringt.

Die größte Strahlkraft innerhalb eines Vereines besitzt meist die 1.Seniorenmannschaft. In unserem Fall sind wir stolz, dass wir in der Saison 2016/2017 auf 10 Jahre Bezirksliga zurückblicken können. Noch wertvoller ist dabei zu beachten, dass Spieler aus der Aufstiegsmannschaft immer noch im Verein entweder in der 2.Seniorenmannschaft, den Alten Herren oder im Vorstand aktiv sind. Wer ein Mal im blau-weißen Trikot aufgelaufen ist, die besondere Stimmung im Verein erlebt hat, den lässt der Verein SVWO nicht mehr so leicht los.

Aussendarstellung

Der SV Wacker Obercastrop 29/65 e.V. darf sich über regelmäßige und meist positive Berichterstattung der lokalen Medien freuen. So finden sich Berichte über Spiele unserer 1.Seniorenmannschaft und zuletzt auch unserer 2.Seniorenmannschaft auf den ersten Seiten der Lokalausgaben hiesiger Zeitungen. Aber auch andere Medien wie etwa CasTVdurften wir schon auf unserer Erin-Kampfbahn begrüßen.

Unter www.svwo.net findet man die gut frequentierte Internetseite des Vereins. Die Seite bietet einen Überblick über unseren SVWO und vermittelt einen guten ersten Eindruck bei Interessierten. Und auch unsere Facebook-Seite unter facebook.com/svwo2965 mit über 640 Likes bietet uns viele Möglichkeiten den Verein und unsere ehrenamtliche Tätigkeit darzustellen.

Wie durch die vorangegangen Ausführungen sicher zu erkennen, liegt uns unsere Außendarstellung sehr am Herzen. Internetseite und Facebook-Seite haben ein einheitliches Design. Alle Mannschaften, von Mini-Kicker bis Alte Herren, tragen neben dem Sportplatz den selben Trainingsanzug, beim Training die gleiche Trainingsbekleidung und beim Spiel das selbe Trikot.
Ein Trikot, eine Mannschaft, ein Verein!

Auf allen Publikationen (Spielankündigungsplakate, Werbeplakate, Internet- und Facebookseite, Flyer, Getränkedosen etc.) findet man bei uns den Claim „Herzblut“. Wir finden dieses eine Wort sagt alles über einen Fußballverein aus: es bedarf Verantwortliche und Helfer, die den Verein ehrenamtlich mit Herzblut führen und Woche für Woche Trainer und Spieler, die an jedem Spieltag mit Herzblut auf den Platz treten und für die eigenen Farben den Sieg erringen wollen.