» » » Testspielsieg gegen den SV Phönix Bochum

Testspielsieg gegen den SV Phönix Bochum

Wieder drei Shala-Treffer

Das Testspiel gegen den SV Phönix Bochum konnte das Team von Co-Trainer Steffen Golob erfolgreich mit 3:1 gewinnen. Auf unserem Foto eine Aktion mit Nico Brehm.

Beide Mannschaften tasteten sich zu Beginn der Partie etwas ab. Nach 10 Minuten kam unser SVWO aber immer besser ins Spiel und konnte sich einige gute Chancen erspielen. Das verdiente 1:0 fiel dann in der 34. Spielminute. Kevin Pflanz ließ seinen Gegenspieler stehen und konnte den Ball im Mittelfeld zu Elvis Shala in die Spitze spielen. Unser Goalgetter verwandelte sicher.

In der zweiten Halbzeit stand Wacker gut und konnte durch viele Pässe Sicherheit gewinnen. Das 1:1 fiel dann aber in der 50. Minute durch Faez Qasim Elyas Al-Bro, der durch die Abwehrmitte hindurch zum Abschluss kam.

Nach dem Gegentreffer brauchte unser Team zunächst etwas, um wieder ins Spiel zu kommen. Einen Freistoß aus 20 Metern verwandelte Elvis Shala mit einem platzierten Schuss zum 2:1 im Tor (77.). Individuelle Klasse! Bereits drei Minuten später war es wieder Elvis Shala, der den Ball aus einem fast unmöglichen Winkel an den langen Pfosten spielte, sodass dieser von dort aus zum 3:1 ins Tor rollte. Pure Absicht! (FV)