Presse: Wacker tritt zum Nachholspiel in Datteln an

eingetragen in: 1.Mannschaft, Presse, Wacker im Netz | 0
Castrop-Rauxel. Genug getestet, jetzt wird es ernst: Bezirksligist SV Wacker Obercastrop (8.) muss am Sonntag, 7. Februar, zum Nachholspiel ab 15 Uhr beim Tabellen-Letzten Eintracht Datteln antreten. Die Begegnung war am 6. Dezember ausgefallen und wurde auf den Termin zwei Wochen vor Wiederbeginn der Saison gelegt.

Da die Bespielbarkeit des Rasenplatzes von Eintracht Datteln am Südring aufgrund der im Winter ungewissen Wetterlage nicht berechenbar war, ist das Spiel auf dem Hartplatz von der SF Germania Datteln an der Elisabethstraße angesetzt worden.

Die Mannschaft von Wacker-Trainer Andreas Köhler scheint rechtzeitig in die Spur gekommen zu sein. Die Formkurve zeigte in den vergangenen beiden Testspielen gegen Bezirksligisten (3:2 gegen Fortuna Herne, 3:1 gegen den Tus Rotthausen) stetig nach oben.

Fünf Punkte fehlen

Ist auch nötig, denn die Eintracht aus Datteln steht in der Liga mit dem Rücken zur Wand. Mit erst acht Zählern auf dem Konto besteht zum rettenden Tabellen-Ufer für die „Kanal-Elf“ schon eine Distanz von fünf Punkten. Da wird auf den Wacker-Tross einiges zukommen. Schönspielerei ganz bestimmt nicht.

Trainer Köhler sagt: „Wir spielen auf ungeliebter Asche, da müssen wir den Kampf annehmen.“ Der Coach kennt den Gegner natürlich genau. Er hatte Datteln im Jahr nach dem Bezirksliga-Aufstieg in vordere Tabellenregionen geführt und war lediglich aufgrund fehlender Perspektiven zum SV Wacker gewechselt. Jetzt kehrt der Übungsleiter an seine alte Wirkungsstätte als Gegner zurück.

Der Pflichtauftakt in diesem Jahr wird schwierig genug. Mit 21 Punkten steht Obercastrop zwar scheinbar gut da, doch so ganz darf der Blick nach unten nicht aus den Augen geraten.

Niederlage abgehakt

Zumal die Obercastroper das abschließende Punktspiel im alten Jahr mit 1:4 beim TuS Bövinghausen verloren hatten. „Das haben wir aufgearbeitet und abgehakt“, erklärt Köhler. Nach vorne schauen sei angesagt. Zuerst nach Datteln, wo hinter den Einsätzen von Stefan Kitowski und Moritz Budde zwei Fragezeichen stehen.

Wacker tritt zum Nachholspiel in Datteln an | WAZ.de – Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/castrop-rauxel/wacker-tritt-zum-nachholspiel-in-datteln-an-id11531619.html#plx648221014