» » » Nach dem Spiel gegen den SC Obersprockhövel: Trainer Aytac Uzunoglu sah starke Leistung

Nach dem Spiel gegen den SC Obersprockhövel: Trainer Aytac Uzunoglu sah starke Leistung

Unser Trainer Aytac Uzunoglu berichtet nach dem Spiel gegen den SC Obersprockhövel über die Partie:

„Wir haben insgesamt ein sehr kämpferisches Spiel abgeliefert, wo am Ende ein Unentschieden vielleicht das gerechtere Ergebnis gewesen wäre als die 1:2 Niederlage. Vor dem 0:1 wurde uns ein 1000 prozentiger Elfer verwehrt, direkt im Anschluss macht Obersprockhövel das 1:0. Das 2:0 erfolgte nach einem sehr guten Weitschuss des Gegners. Wir blieben dran und haben uns kurz vor der Halbzeit nach einer Ecke den 1:2 Anschluss durch Bastian Fritsch erarbeitet.

Die zweite Halbzeit war richtig stark von uns, die ersten 25 Minuten haben wir sehr viel Druck erzeugen können. Danach hatte Obersprockhövel zwei gute Kontermöglichkeiten, um den Sack zuzumachen. Und am Ende waren wir wieder am Drücker, Roy Breilmann traf aber leider nur den Pfosten in der 89. Minute.“