» » » Erste gewinnt Derby gegen BG Schwerin mit 2:0

Erste gewinnt Derby gegen BG Schwerin mit 2:0

Robin Franke
Robin Franke – übt weiterhin den Rabona

Unsere 1.Mannschaft konnte am Sonntag, den 08.10.2017, das Derby in der heimischen ERIN-Kampfbahn gegen die Spvg. Blau-Gelb Schwerin mit 2:0 für sich entscheiden.

Nach vorisichtigem Beginn, zeigten sich mit fortlaufender Spieldauer Feldvorteile für die Mannschaft von Trainer Aytac Uzunoglu. Aber erst in der 34.Minute konnte Robin Franke den Ball zum 1:0 ins Tor einschieben. Anders als in den vorangegangen Duellen dieser beiden Mannschaften wurde den Rund 200 Zuschauern aber kein Spektakel, sondern eine kontrollierte, defensiv extrem konzentrierte Leistung unseres SVWO geboten.
Ab der 79.Minute agierte Schwerin nur noch mit 10 Spielern. Endgültig den „Deckel drauf“ machte dann Elvis Shala in der 89.Minute mit dem 2:0.

Alles in allem ein verdienter Erfolg unserer Mannschaft, die weiterhin mit drei Punkten Vorsprung, nun vor Vestia Disteln, die Tabelle anführt.

Wir bedanken uns bei Ruhrpott Football für das Video mit den Highlights dieses Spiels.

Aufstellung: Scholka, Lekic, Hoffmann, Shala, Kitowski, Breitag (73. Queder), Budde, Franke (79. Fritsch), Wagener, Rosenkranz, Bothe (79. Schröder)
Tore: 1:0 Franke (34.), 2:0 Shala (89.)