Derby-Zeit in der ERIN-Kampfbahn
» » » Derby-Zeit in der ERIN-Kampfbahn

Derby-Zeit in der ERIN-Kampfbahn

eingetragen in: 1.Mannschaft | 0
Foto aus dem Onlineangebot der Ruhr Nachrichten
Volle Ränge in der ERIN-Kampfbahn.

Wer hätte das nach, sagen wir, dem dritten Spieltag gedacht? Am Sonntag, den 08.10.2017, empfängt unsere 1.Mannschaft mit Trainer Aytac Uzunoglu und Co-Trainer Steffen Golob die Spvg. Blau-Gelb Schwerin 20/26 e.V. oder der Tabellenerste den Tabellenzweiten!

Nach acht Spieltagen führt unsere Erste die Tabelle mit 19 Punkten und einem Torverhältnis von 32:8 vor der Mannschaft vom Berg mit 16 Punkten und einem Torverhältnis von 24:14 an.
Das Bemerkenswerteste an Duellen dieser beiden Mannschaften? Eben jene Vorzeichen zählen nichts. Da hilft nur vorbei kommen, selbst sehen, staunen, begeistern lassen.

Wer hätte in der vergangen Saison gedacht, dass Schwerin nach einem 0:3 Rückstand innerhalb von fünf Minuten ausgleicht und das Spiel am Ende gar mit 6:5 gewinnt? Wer hätte gedacht, dass das Aufeinandertreffen bei den Stadtmeisterschaften einen deutlichen 8:0 Sieg für unseren SVWO beschert? Oder wer hatte in der Kreispokal-Erstrundenpartie auf ein 4:5 mit dem besseren Ende für die Mannschaft von Marco Gruszka getippt?

Es gab Zeiten, da hat dieses Duell viele Leute angezogen (Ruhr Nachrichten Artikel von 2008 und siehe Foto).

Beide Mannschaften haben gezeigt, dass sie eines großen Publikums würdig sind. Kommt vorbei! Anstoß ist um 15.00 Uhr.