» » » Bericht über den Jugendtag

Bericht über den Jugendtag

Jugendabteilung des SVWO

Am vergangenem Freitag fand in unserem Vereinsheim der Jugendtag statt. Eltern, Kinder, Trainer und interessierte Mitglieder waren anwesend. Unser 2. Vorsitzender Andreas Dornieden leitete die Versammlung und gab einen kurzen Überblick über den Abend. Dabei war es ihm wichtig zu erwähnen, dass die Jugendabteilung noch selbstständiger werden soll. Diese ist zwar an den Verein gebunden, doch der eigene Vorstand und der Elternbeirat leiten die Jugendabteilung eigenverantwortlich.

Ein wichtiger weiterer Tagespunkt war die nun neu besiegelte Kooperation zwischen dem SVWO und der Kinder- und Jugendfreizeitstätte Marcel-Callo-Haus. Das Marcel-Callo-Haus liegt in direkter Nachbarschaft zur Erin-Kampfbahn und bietet u.a. Kindern und Jugendlichen ab 6 Jahren Unterstützung bei den Hausaufgaben an. Die Partnerschaft, so Andreas Dornieden, basiert auf Respekt und Vertrauen und soll die sportliche Betätigung der Kinder und Jugendlichen fördern. Der pädagogische Leiter des Marcel-Callo-Hauses Ralf Ehrnstraßer war auch anwesend und freute sich ebenfalls auf die Zusammenarbeit. Die Kooperation soll nach den Sommerferien beginnen. Unter anderem sollen dann erlebnispädagogische Angebote des MCH auf unserem Sportplatz stattfinden. Dieses Angebot können dann auch Mannschaften aus dem Verein wahrnehmen. Desweiteren wird auch die Hausaufgabenbetreuung für Kinder aus dem Verein angeboten. Das Marcel-Callo-Haus steht dann auch für Beratungsgespräche zur Verfügung. Weitere Informationen zur Zusammenarbeit sind bald auf der Homepage und auf eigenen Flyern zu finden.

Im weiteren Verlauf des Abends stellte Andreas Dornieden die neu überarbeitete Jugendordnung vor. Da noch kein neuer Jugendvorstand und Elternbeirat, dieser besteht aus 5 Personen, am Freitagabend gewählt wurden, wird bald ein außerordentlicher Jugendtag einberufen. Interessierte Eltern und Mitglieder können sich beim Hauptvorstand über die Arbeit im Jugendvorstand informieren und sind dazu eingeladen dort auch mitzuwirken.