Auftaktspiel mit Punkteteilung

Zum ersten Spiel in der Saison 2017/2018 musste unsere 1. Mannschaft nicht weit reisen, denn es ging mit einem Stadtderby gegen die SG Castrop los. Der Aufsteiger und Gastgeber legte hochmotiviert los, spielte gut mit und versuchte nach Ballverlust sofort zu pressen. Wacker kam erst nach einigen Minuten mit schnellen und scharfen Pässen richtig ins Spiel. Doch leider konnten die Spieler nicht in die gefährlichen Zonen vordringen.

Nach 15 Minuten gab es eine Schrecksekunde auf beiden Seiten. SG-Torwart Westemeier und Alexander Wagener stießen unabsichtlich zusammen und blieben liegen. Zum Glück konnten beide weitermachen.

Die erste gute Chance im Spiel hatte Wacker. Elvis Shala konnte nach einem guten Pass einige Meter durchlaufen und versuchte den Ball mit einem Distanzschuss im Tor unterzubringen. Leider ging dieser über das Tor. Eine weitere Chance hatte Wacker noch, aber SG-Torwart Westemeier parierte gut. In der 29. Spielminute gelang den Gastgebern das 1:0 durch Andre Muth. Zur Halbzeit führte der Aufsteiger aufgrund der kämpferischen Leitung verdient.

Nach der Pause ging es für Wacker schnell nach vorne, doch es kam leider nicht zum erhofften Torerfolg. Beide Mannschaften waren in der 2. Spielhälfte auf Augenhöhe. Dies lag zum einen daran, dass die SG sehr spritzig wirkte und immer wieder auch kleine Nadelstiche nach vorne setzen konnte. Zum anderen, dass Wacker in der 68. Minute durch Elvis Shala der Ausgleich gelang und noch einige Torchancen kreieren konnte. Somit kam es am Ende zur gerechten Punkteteilung.

2. Mannschaft gelingt ein Sieg

Unsere 2. Mannschaft durfte sich über einen 7:3 Auswärtssieg in der Kreisliga B gegen Arminia Sodingen freuen.